Frauenheilkunde Hamburg St. Georg

Bei uns, in der Frauenheilkunde Hamburg St. Georg, spielen Vorsorge und Früherkennung eine große Rolle. Zum Beispiel mithilfe von Ultraschalluntersuchungen können Gewebsveränderungen aufgedeckt werden, die weder mit bloßen Augen sichtbar noch mit bloßen Händen tastbar sind.

Die Gynäkologie beschäftigt sich zudem intensiv mit dem Hormonhaushalt der Frau, sowohl zur Verhütung als auch im Rahmen von Kinderwunsch und Wechseljahren.

Spezielle Angebote in der Langen Reihe, St. Georg in Hamburg:
Das Ambulante Operieren wird in meiner Frauenarztpraxis fortgeführt.

Mit dem neuen Sonographiegerät sind wir zugelassen zur Durchführung von Brustultraschall bei Beschwerden und als Vorsorgeuntersuchung.

Ein zusätzlicher Schwerpunkt liegt in der Diagnostik und Therapie von Beckenbodenerkrankungen und Harninkontinenz.